Maroni Kekse

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Maroni Kekse

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'

Zutaten

150g (für Maroni Mürbteig) 
Maronipuree
50g (Zimmertemperatur) 
Butter
270g 
Mehl glatt
100g 
Staubzucker
2Stk mittel / ca. 100g 
Ei(er)
150g (für Maronifülle) 
Maronipuree
ca. 400g 
Schokolade zum Glasieren
50-60g 
Preiselbeeren Marmelade

Zubereitung

  1. Iglo Maroni Püree nach Anleitung auftauen lassen.

  2. Alle Zutaten miteinander gut zu einem glatten Teig verkneten.

  3. Teig in Frischhaltefolie im Kühlschrank für ca. 1 Stunde rasten lassen.

  4. Teig dünn ausrollen und mit einem runden Ausstecher Kekse ausstechen.

  5. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backrohr bei ca. 175C° ca. 12-14 Minuten goldgelb backen.

  6. Fülle

  7. Aufgetautes Iglo Maroni Püree gut mit den Preiselbeeren vermischen.

  8. Schokolade schmelzen.

  9. Etwas von der Fülle auf die ausgekühlten runden Kekse streichen.

  10. Mit geschmolzener Schokolade glacieren und kalt stellen.

Tipp

Für einen besonderen Effekt die kalten, glacierten Kekse mit etwas geschmolzener weißer Schokolade dekorieren.